Parkplatz finden

Mit dem Button „In deiner Nähe“ siehst du in der App die Parkplätze, die sich in deiner Umgebung befinden. Die Parkplätze werden auf einer Karte angezeigt und unterhalb der Karte findest du die Adressen. Tippe auf den Parkplatz deiner Wahl und du erhältst übersichtlich die Infos zu kostenpflichtigen Parkzeiten, Parktarif und Höchstparkdauer sowie den Parkster Zonencode angezeigt. Über den Button „Alle Parkplätze“ findest du alle Städte, in denen du Parkster nutzen kannst. Wähle deine Stadt, um dir eine Liste aller Parkplätze anzeigen zu lassen. Du kannst auch nach einzelnen Adressen suchen, um den für dich besten Parkplatz zu finden.

Parkvorgang starten

Wähle über „In deiner Nähe“ oder die Liste „Alle Parkplätze“ deinen Parkplatz aus. Du kannst auch den Zonencode deines Parkplatzes eingeben. Den Zonencode findest du unter „In deiner Nähe“ auf der Karte, unter „Alle Parkplätze“ in der Liste oder auf einem Schild direkt am Parkplatz. Wenn du in letzter Zeit schon einmal dort geparkt hast, ist dieser Parkplatz in der App bereits als Schnellauswahl gespeichert. Stelle ein, wie lange du parken möchtest. Starte dann deinen Parkvorgang, indem du auf „Auto auswählen und parken“ klickst. Hier gibst du nur noch dein Kennzeichen ein. Du kannst mehrere Kennzeichen in der App hinterlegen. Das macht das Parken noch schneller und einfacher, wenn du Parkster für mehrere Fahrzeuge nutzt.

Parkzeit ändern

Dauert es einmal länger als geplant, verlängerst du deinen Parkvorgang einfach mit dem Smartphone. Kehrst du früher zu deinem Auto zurück, beendest du deinen digitalen Parkschein vorzeitig. So vermeidest du Überzahlen und sparst unnötige Parkgebühren. Du findest deine aktiven Parkvorgänge und Parkscheine in der App unter „Parkscheine“. Dort wählst du deinen laufenden Parkvorgang aus, wenn du deine Parkzeit ändern möchtest. Gilt für deinen Parkplatz eine Höchstparkdauer, so kannst du diese auch mit der Parkster App nicht überschreiten.

Kennzeichen speichern

Du kannst beliebig viele Kennzeichen in der Parkster App speichern. Das ist besonders praktisch, wenn du zum Beispiel mal mit dem eigenen Auto, mal mit dem Firmen- oder Mietwagen unterwegs bist. Wähle beim Parkscheinkauf in der App unter „Auto auswählen und parken“ entweder ein schon gespeichertes Kennzeichen aus oder gib ein weiteres ein. Du kannst sogar für verschiedene Kennzeichen gleichzeitig Parkscheine lösen, unter „Parkscheine“ einsehen und verwalten.

Du kannst auch per SMS parken. Hier erfährst du mehr darüber!