Rosenheim

Parken in Rosenheim: Mit Parkster findest Du ganz einfach einen Parkplatz

Endlich Parken ohne Parkschein. Mit der kostenlosen Parkster App buchst du deinen Parkplatz flexibel und ohne Zusatzkosten über dein Smartphone. Die Parkster App zeigt dir öffentliche Parkplätze und Parkhäuser in Rosenheim an. Einfach freien Parkplatz in Rosenheim finden, Auto parken und mit Parkster die Parkgebühren minutengenau über dein Handy zahlen. Du fährst früher los? Beende deinen Parkschein frühzeitig und zahle nur die genutzte Parkzeit. Du möchtest länger in Rosenheim parken? Verlängere deinen Parkschein in der App. Dank Handyparken mit Parkster zahlst du deinen Parkplatz immer minutengenau, bist vor jeder Parkplatzkontrolle sicher und hast alle Parkmöglichkeiten auf einen Blick.

Wo kann ich günstig in der City parken?

Günstig parken in der City ist ganz einfach. Denn die Stadt Rosenheim bietet das Handyparken an. So kannst du Parkplätze minutengenau buchen und diese nur so lange zahlen, wie du sie auch wirklich nutzt. 

Statt in einem Parkhaus einen Parkschein für drei Stunden zu lösen und schon nach einer Stunde wieder zu fahren, spart es Kosten, wenn die Parkgebühren minutengenau abgerechnet werden. In der Parkster App werden Parkplätze in ganz Rosenheim angezeigt. Einfach Parkplatz finden, Auto abstellen und mit Parkster den Parkschein minutengenau buchen. Günstiger kannst du in Rosenheim nicht parken.

Kostenlos parken in Rosenheim

An Sonn- und Feiertagen hast du in Rosenheim als Autofahrer bzw. Autofahrerin Glück. An diesen Tagen kannst du dein Auto auch in Zentrum von Rosenheim meist kostenfrei parken.

An Werktagen sind in Rosenheim kaum City-Parkplätze gratis. Die Gebühren variieren stark. Besonders hoch sind die Tarife, wenn du in der Altstadt oder Innenstadt von Rosenheim parken möchtest. Günstiger ist es in den umliegenden Stadtteilen. Teilweise parkst du hier sogar gratis. Wer also bereit ist ein Stückchen zu laufen, kann beim Parken sparen.

Parken in der Innenstadt: Die besten Parkplätze zum Shoppen & Entdecken

Im Zentrum von Rosenheim kannst du dein Auto auf öffentlichen Parkplätzen am Straßenrand oder in einem der Parkhäuser parken. Für eine Shopping-Tour bieten sich die Parkhäuser der großen Einkaufszentren oder Sehenswürdigkeiten an. Günstiger als diese Parkhäuser sind die Parkplätze am Straßenrand. In den kleinen Seitenstraßen der Rosenheimer Innenstadt findest du am ehesten einen freien Platz – aber auch hier werden Gebühren erhoben.

Parken am Hauptbahnhof

Wenn du dein Auto direkt am Hauptbahnhof in Rosenheim parken möchtest, kannst du dies auf einem der Parkplätze des Bahnhofs tun. Diese Parkmöglichkeiten ist darauf angelegt schnell jemanden abzuholen oder aussteigen zu lassen. Die Parkgebühren zählen dementsprechend zu den höchsten in Rosenheim. Der Vorteil des Bahnhofs-Parkplatzes ist die Nähe zu den Gleisen. 

Günstiger parkst du, wenn du in einer umliegenden Nebenstraße einen Parkplatz findest. Die Wege zum Bahnhof sind dann zwar etwas länger, dafür parkst du kostengünstig. Um den idealen Parkplatz am Bahnhof zu wählen, macht es Sinn vorab zu planen wie lange du parken möchtest.

Kosten: Wie hoch sind die Preise für einen Parkplatz in Rosenheim im Durchschnitt?

Die Preise für das Parken in Rosenheim sind sehr unterschiedlich. Mit die höchsten Parkgebühren fallen am Bahnhof in Rosenheim an. Hier lohnt es sich, die Anreise mit dem Auto vorab genau zu planen und die Kosten einzelner Parkplätze zu vergleichen. In den Stadtteilen außerhalb der Rosenheimer Innenstadt kannst du dein Auto in einigen Nebenstraßen kostenfrei und ganz ohne Parkschein parken. Wie überall werden Parkplätze auch in Rosenheim streng kontrolliert und es ist immer günstiger einen Parkschein zu zahlen, als ohne Parkschein erwischt zu werden.

Parkplätze an den Sehenswürdigkeiten

Wenn du rund um beliebte Orte wie den Riedergarten, den Lokschuppen oder den Max-Josefs-Platz in der Innenstadt parken möchtest, solltest du dich auf höhere Parkgebühren einstellen als in den Stadtteilen.

In der Nähe der meisten Rosenheimer Sehenswürdigkeiten gibt es mehrere Möglichkeiten, um ideal zu parken. Viele Attraktionen haben eigene Parkplätze bzw. Parkhäuser. Etwas günstiger kannst du in den umliegenden Straßen parken. Gerade in Seitenstraßen fallen meist niedrigere Parkgebühren an, als auf den offiziellen Parkplätzen der Sehenswürdigkeiten.

Parken in den Stadtteilen von Rosenheim

In den Stadtteilen, außerhalb der Rosenheimer Innenstadt, ist es nicht immer leicht einen Parkplatz zu finden. Viele Teile Rosenheims sind dicht besiedelt und entsprechend beliebte Parkplätze. Wenn du in einer ruhigen Seitenstraße einen Parkplatz findest, kannst du Glück haben und gratis parken. Auf den meisten Hauptstraßen der Stadtteile fallen jedoch Parkgebühren an. Zur Zahlung dieser Gebühren arbeitet die Stadt Rosenheim mit Parkster zusammen. Mit der Parkster App können die Parkgebühren kontaktlos mit dem Smartphone bezahlt und minutengenau abgerechnet werden.

Parkster App: Parke bequem mit digitalem Parkschein

Im gesamten Stadtgebiet Rosenheim kannst du ohne Parkschein parken – Parkster macht es möglich. Mit der kostenlosen Parkster App wird dein Smartphone zum Parkautomat. In der App buchst du deinen Parkplatz in Rosenheim einfach und flexibel. Die Parkkosten werden wie am Parkautomaten berechnet, ohne zusätzliche Kosten oder Gebühren. Der große Vorteil: Du kannst dein Parkticket kontaktlos buchen und jederzeit auf dem Smartphone verlängern oder beenden – ohne Parkscheibe und ohne erneuten lästigen Gang zum Parkautomaten. So wird Dein Parkplatz minutengenau abgerechnet und du zahlst nie länger, als du parkst.

Jetzt Parkster App herunterladen

Im iOS oder Android AppStore