SMS-Parken mit Parkster

Parken per SMS

Du kannst deinen Parkvorgang mit Parkster in einigen Städten auch per SMS starten. Du kannst deinen Parkvorgang jederzeit nach Belieben starten, verlängern oder beenden. Ob SMS-Parken verfügbar ist, zeigt dir die grüne Parkster Beschilderung vor Ort am Parkplatz. Dein Parkvorgang ist für die Parkplatzwächter genauso gut sichtbar wie ein an einem Automaten gekaufter Parkschein. Deine Parkgebühren bezahlst du per monatlicher Sammelrechnung. Weitere Infos zum Bezahlen deiner Parkgebühren findest du in unseren FAQ.

So geht’s
1
Jeder Parkster Parkplatz hat einen individuellen Zonencode. Du findest ihn gut sichtbar ausgeschildert am Parkplatz.
2
Sende den Zonencode und dein Kfz-Kennzeichen an 33777. Beispiel: 12345 MAB12
Dein SMS-Parkschein ist erst gültig, wenn du eine Bestätigung auf dein Handy erhalten hast.
3
Bezahle einmal monatlich. Alle deine Parkvorgänge werden auf Rechnung gesammelt.
So geht’s

Sende während des Parkvorgangs das Wort „VERLÄNGERN“ an 33777.
Beispiel: VERLANGERN

Hast du deinen Parkvorgang erfolgreich verlängert, erhältst du per SMS eine Bestätigung mit der neuen Ablaufzeit. Du kannst deinen Parkvorgang im Rahmen der Höchstparkdauer so oft verlängern, wie du möchtest. Wenn du deinen Parkvorgang beenden möchtest, ohne deine Verlängerung genutzt zu haben, kannst du das jederzeit machen, indem du deinen Parkvorgang beendest.

So geht’s

Sende das Wort „STOP“ an 33777.

Beispiel: STOP

Nachdem du deinen Parkvorgang beendet hast, bekommst du eine SMS mit der Bestätigung, dass dein Parkvorgang beendet wurde. Die SMS enthält auch die gesamte Parkdauer und die entstandenen Parkkosten.

So geht’s

Man kann nicht an alles denken. Deshalb gibt es beim SMS- Parken mit Parkster einen eingebauten Schutz, durch den jeder Parkvorgang eine automatische Ablaufzeit bekommt. Die Ablaufzeit ist immer in der SMS-Bestätigung enthalten, die du nach dem Starten deines Parkvorgangs erhältst. Die automatische Ablaufzeit schützt dich vor davor, dass hohe Parkgebühren auflaufen, wenn du das Beenden des SMS-Parkens vergessen solltest.

Kurz vor Ablauf der Parkzeit wirst du durch eine SMS daran erinnert. Dann kannst du bei Bedarf „VERLÄNGERN“ senden, um weiter zu parken.

Möchtest du deine automatische Ablaufzeit ändern, sendest du eine SMS mit Zonencode, Kfz-Kennzeichen und Anzahl der Stunden der Verlängerung an 33777.

Beispiel: 12345 MAB123

Die automatische Ablaufzeit für das Fahrzeug mit dem Kennzeichen M AB 12 auf dem Parkplatz mit dem Zonencode 12345 wird um 3 Stunden verlängert.

Du kannst die Ablaufzeit jederzeit erneut ändern, indem du eine weitere SMS mit Zonencode, Kennzeichen und der neuen Stundenzahl an 33777 sendest. So bist du nicht an deine Ablaufzeit gebunden und kannst bei Bedarf deinen Parkvorgang jederzeit verlängern oder beenden.

So geht’s

Um einen Langzeitparkvorgang zu starten, sendest du das Wort „TAG“, „WOCHE“ oder „MONAT“ zusammen mit dem Zonencode und deinem Kfz-Kennzeichen an 33777.

Beispiel: MONAT 12345 MAB12

Bitte beachte, dass Langzeitparkvorgänge nur an ausgewählten Parkplätzen möglich sind. Du erhältst nach Start deines Parkvorgangs eine Bestätigung per SMS. So weißt du, dass dein Langzeitticket gültig ist.

So geht’s

Mit einem Abonnement kannst du deinen Monatsparkschein automatisch erneuern lassen.

Du benötigst einen bereits gültigen Monatsparkschein, um ein Abonnement einzurichten. Sende dazu das Wort „ABONNEMENT“ an 33777, um dein Abonnent einzurichten.

Beispiel: ABONNEMENT

Du erhältst anschließend eine SMS-Bestätigung über dein Parkabonnement. Ab jetzt wird dein Monatsparkschein automatisch erneuert, sobald der alte Parkschein abgelaufen ist.

Um dein Abonnement zu beenden, sendest du das Wort „BEENDEN“ an 33777.

Beispiel: BEENDEN